Aktuelles

Aktuelles, Club 200 v. l. Erwin Maisch und Daniel Scherber „stillworks interactive“ erstellt neue Homepage für SMOG e.V. und wird neues „Club 200“-Mitglied „stillworks interactive“ wird bei SMOG-Film vor mehr als 300 Zuschauern als neues "Club 200"-Mitglied begrüßtmehr erfahren
Aktuelles, VdSiS Die jungen Fußball-Kids und das VdSIS-Team am Drehset Knapp 100 Personen am neuen SMOG-Video beteiligt „Sag mir, wo mein Papa ist“ setzt sich kritisch mit der Vernachlässigung von Kindern auseinandermehr erfahren
NMM Erwin Maisch und die "Nicht mit mir"- Teilnehmerinnen (von links) Claudia Hank, Anne Wenzl, Swantje Wahl Für starke Kinder SMOG bietet Vogelsberger Grundschulen Projekt "Nicht mit mir" an mehr erfahren
VdSiS Filmpremiere in Fulda „Ein Film der unter die Haut geht“ – „Still und stumm“ Filmpremiere in Fulda Mit dem Film „Still und stumm“ hat das SMOG-Projekt „Von der Strasse ins Studio (VdSiS)“ seinen ersten größeren Film der Öffentlichkeit im Cinestar in Fulda vorgestellt.mehr erfahren
VdSiS Kristo Krebs und Timm Fütterer Rapsong mit starker Botschaft an Lehrkräfte und Eltern SMOG e.V. hat im Rahmen seines erfolgreichen Projektes „Von der Straße ins Studio (VdSiS)“ ein neues Video gedreht. Drehort war die Don-Bosco-Schule in Künzell, die seit Jahren intensiv gewaltpräventiv mit SMOG e.V. zusammenarbeitet.mehr erfahren
SMOG Symbolischer Scheck über 300 Euro ADAC Ortsverein unterstützt SMOG Der Verein Schule machen ohne Gewalt (SMOG) war in diesem Jahr von der Kassenwartin des Motorsportclubs  „MC Aulatal e,V. im ADAC“, Gudrun Ickler empfohlen und vom Vorstand als Empfänger der fast schon zur Tradition gewordenen jährlichen Spende ausgewähltmehr erfahren
VdSiS Werner Köhler, Thomas Wagner, Erwin Maisch, Wilhelm Hartmann, Wolfgang Dippel SMOG e.V. beim “Tag der Regionen” in Hainzell Mit einer starken Vorstandsmannschaft präsentierte sich SMOG e.V. beim „Tag der Regionen“ in Hosenfeld-Hainzell. Bei herrlichem Wetter war die Veranstaltung sehr gut besucht.mehr erfahren
SMOG tegut… Mitarbeiter spenden 4 000 Euro für die Region tegut… Mitarbeiter spenden 4000 Euro für die Region Spendenübergabe an die Amputierten Selbsthilfe Fulda, das mobile Senioren-Internet-Café M-SIC!, die Selbsthilfegruppe Undine Syndrom, den Kinderschutzbund Fulda und SMOG e.V.mehr erfahren
Vor dem neuen Fahrzeug: Roger Krah, Erwin Maisch, Johannes und Brüderchen Lukas, Inge Mahal, Wilhelm Hartmann, Max Ostrowski Strahlende Gesichter bei der Fahrzeugvorführung Neues Transportfahrzeug für Familie Krahmehr erfahren