Konzert mit dem Landespolizeiorchester … „Ein musikalischer Blumenstrauß“

Aktuelles
Mi, 09/08/2021 - 17:09

Geplant war das Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Hessen zugunsten des Vereins SMOG e. V. (Schule machen ohne Gewalt) ursprünglich für den Hessentag in Bad Hersfeld im Jahr 2019. Doch das Wetter machte den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung - das Konzert musste kurzfristig abgesagt und ein Ersatztermin gefunden werden. Zwei weitere Verschiebungen wurden durch die Corona-Pandemie notwendig.
Und somit lädt das Landespolizeiorchester Hessen - unter der Leitung von Laszlo Szabo - nun am 24. September 2021 um 20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr) zu seinem „musikalischen Blumenstrauß“ in das Audimax des Schulcampus Obersberg, Bad Hersfeld, ein.
Es wird die Zuhörer mit Melodien in verschiedene Länder dieser Welt entführen und mit dem ganzen Können dieser professionellen Musiker*innen begeistern. Für Liebhaber*innen dieser Orchestermusik ist die Veranstaltung ein „unbedingtes Muss“.
Das einzige professionelle Blasorchester der Hessischen Polizei und des Landes Hessen zählt - neben repräsenta-tiven und hoheitlichen Aufgaben, bürgernaher Imagepflege und Nachwuchswerbung für die Polizei - auch viele Konzert- und Wohltätigkeitsveranstaltungen in Hessen und bundesweit sowie auch Fernseh- und Rundfunkpro-duktionen zu seinem Tätigkeitsbereich. Es besteht z. Zt. aus 26 Musiker*innen mit abgeschlossenem Musikstudi-um und verfügt über ein solch große instrumentale Vielseitigkeit, dass es in den unterschiedlichsten Besetzungen auftreten kann und eine überaus große musikalische Bandbreite umfasst. 
Der Erlös aus den Eintrittsgeldern geht zu Gunsten des Vereins SMOG e. V. (Schule machen ohne Gewalt), der die Spende zur Umsetzung von Seminaren zur Gewaltprävention an Schulen einsetzen wird (weitere Infos unter: www.smogline.de).
Eintrittskarten sind im Vorverkauf für € 12,00 an folgenden Vorverkaufsstellen zu erhalten:

- Verlagsgebäude der Hersfelder Zeitung, Bad Hersfeld
- Brillenschmiede, Bad Hersfeld
- In den Filialen von Augenoptik Schneider in Wildeck-Obersuhl, Bebra sowie Rotenburg a.d. Fulda
Telefonisch unter 06677-918574

Der Preis an der Abendkasse beträgt € 15,00 – Ermäßigungen sind leider nicht möglich. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen ist ein Zutritt in das Audimax nur unter den 3G-Regelungen (geimpft, genesen, getestet) möglich. Bitte bringen Sie hierzu einen entsprechenden Nachweis mit. Bis zum Sitzplatz besteht eine Masken-pflicht.

 

Landespolizeiorchester