Rudolf Dietrich spendet für SMOG e.V.

Aktuelles
Do, 08/22/2019 - 10:02

Mit seinen mittlerweile drei Filmen „Der Vulkan lebt“  über seine Heimat, den Vogelsberg, hat Rudolf Dietrich aus Lauterbach viele Menschen erreicht und begeistert. 
Mit seiner Spende über 500,- € aus dem Erlös seines letzten Films konnte er dieser Tage den Vorstand von SMOG e.V. erfreuen. Bei der Spendenübergabe an Erwin Maisch, 1. Vorsitzenden und die beiden Lauterbacher Beisitzer im Vorstand Gerhard Eurich und Werner Köhler waren sich alle einig: „Deine Filme sind etwas ganz Besonderes. Auch deine Spende für die Gewaltprävention in unserer Heimat an uns ist besonders und zeichnet dich aus. Es kommt leider nicht so oft vor, dass uns die Menschen aus ihren persönlichen Mitteln helfen. Daher sagen wir dir ganz herzlich Danke.“
„Ich kenne die Arbeit von SMOG e.V. und will Euer Engagement für die Kinder und Jugendlichen hier vor Ort mit der Spende unterstützen. Ich weiß, was Ihr leistet und bin Euch freundschaftlich verbunden.“, erklärt Rudolf Dietrich den Hintergrund. „Mit meinen Filmen möchte ich den Menschen der Region helfen, ihre Heimat besser kennen zu lernen. Es ist dabei eine Herzensangelegenheit für mich, damit auch der Natur zu helfen. Damit rundet die Spende an SMOG e.V. mein Engagement ab.“, ergänzt der Spender.
Wiederholung nicht ausgeschlossen.

 

Scheckübergabe