SMOG e.V. beim Hessentag in Bad Hersfeld dabei

Aktuelles
Di, 06/11/2019 - 09:55
SMOG e.V. beim Hessentag in Bad Hersfeld

Der Pfingstmontag war für SMOG e.V. der Start für das diesjährige Mitwirken auf dem Hessentag vom 7.-16.6.2019 in Bad Hersfeld.

Mit zwei Infoständen im Polizeibistro wurde über die Arbeit des Vereins informiert und fleißig Infomaterial verteilt. Dass die Hessische Polizei SMOG e.V. dabei unterstützte, lag sicher auch an dem gemeinsamen Bestreben, gewaltpräventiv zu arbeiten. Die beiden SMOG-Vorstandskollegen Erwin Maisch und Max Ostrowski freuten sich, dass selbst Polizeihund „Ares“ mit seinem Hundeführer Polizeioberkommissar Heiko Hummels an den Infoständen vorbeischaute. Besonders interessiert war „Ares“ am dem Lehrerhandbuch zu dem Internetprojekt „Cool and Safe“, das ihm Erwin Maisch vorstellte, wie unschwer aus dem beigefügten Foto zu ersehen ist.

„Wir sind sicher, dass „Ares“ aber allein durch sein Auftreten gewaltpräventiv wird, denn welcher Gewalttäter möchte sich mit ihm anlegen?“, waren sich die beiden SMOGler einig.

Artur und Dustin in Aktion
Artur und Dustin in Aktion

Ein besonderes Highlight des Nachmittags war der Auftritt der beiden VdSiS- Rapper Artur und Dustin, die von Gunter Rose geschickt moderiert wurden.

Mit dem Projekt „Von der Strasse ins Studio (VdSiS)“ hat SMOG e.V. bundesweite Aufmerksamkeit erreicht. Der eigene YouTube-Kanal hat weit mehr als 200.000 Follower. Die Videos des Projekts wurden dort bereits mehrere Millionen Mal geklickt.

Was die beiden Jungs, 11 und 12 Jahre alt, auf der Polizeibistrobühne boten, war herausragend gut. Zwölf meisterhaft präsentierte Songs begeisterten das Publikum. Gerade auch ältere Zuschauer hatten große Freude und bewunderten den Auftritt. Eigene Texte, tolle Beats, ein fehlerfreier Vortrag und eine gekonnte Darstellung – es passte einfach alles. Selbstverständlich mussten die Junge eine Zugabe geben, was sie gerne taten, hatte es ihnen doch auch richtig Spaß gemacht.

Erwin Maisch dankte den Akteuren und gab den Zuschauern mit auf den Weg, dass wir unseren Kindern viel mehr zutrauen sollten, als wir das manchmal machen. Die Arbeit von VdSiS zeigt hier Wege auf, was nicht zuletzt den Kindern hilft, ihr Selbstwertgefühl positiv zu entwickeln.

Der Auftritt endete mit einer Einladung für den Dienstag, 11.6.2019 von 14.00 bis 16.00 Uhr in das Polizeibistro auf dem Hessentag. In dieser Zeit bietet SMOG e.V. einen VdSiS-Workshop für alle Kinder an, die Lust haben, sich einmal selbst beim Rappen auszuprobieren.