SMOG-Wohltätigkeitskonzert mit Weltpremiere in Fulda

Aktuelles
Do, 08/30/2018 - 08:59

Wohltätigkeitskonzert für SMOGAm 11.September bekommt das Fuldaer Publikum einen besonderen musikalischen Leckerbissen
geboten.
Das Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling führt am
11.September 2018 ein Wohltätigkeitskonzert zugunsten der sozialen Arbeit des DAFKS KONTAKT
Fulda e.V. und SMOG e.V. (Schule machen ohne Gewalt) durch.
Das Aushängeschild des deutschen Militärmusikdienstes ist mit rund 50 Konzerten im Jahr auf vielen
großen Konzertbühnen des Landes zu Hause und wird nun erstmals in Fulda auftreten.
Die Veranstaltung findet in der Fuldaer Orangerie statt und beginnt um 20:00 Uhr.
„wir haben im Vorfeld gemeinsam bereits viel Arbeit umgesetzt, um das renommierte Orchester
erstmals nach Fulda zu holen und wir werden eine Weltpremiere in Fulda durchführen, so wird das
Musikkorps mit einem der weltbesten Dudelsackspieler Captain (ret) Stuart D Samson aus Schottland
gemeinsam auftreten“ – so Winfried Jäger, Präsident des DAFKS KONTAKT Fulda e.V.
Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung hat der Fuldaer Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld
übernommen.
Das Musikkorps der Bundeswehr ist eine Musikeinheit mit herausgehobenem Auftrag. Der
Klangkörper führt repräsentative Konzertveranstaltungen im In‐ und Ausland auf höchstem
musikalischen Niveau durch. Gleichzeitig gestaltet das Musikkorps der Bundeswehr gemeinsam mit
dem Wachbataillon beim Bundesministerium der Verteidigung den Protokollarischen Ehrendienst im
Westen Deutschlands und vertretungsweise in der Bundeshauptstadt.
Das Musikkorps der Bundeswehr besteht aus 60 Soldatinnen und Soldaten, die im großen
Sinfonischen Blasorchester dienen. Es ging im Jahr 2000 aus dem damaligen Stabsmusikkorps der
Bundeswehr hervor und ist seitdem für den Militärmusikdienst das Aushängeschild im konzertanten
Bereich. Hier sind die besten Instrumentalisten vereint, die mit ihrer künstlerischen und militärischen
Präzision das hohe Renomée des Orchesters täglich unterstreichen.
In der Programmgestaltung des Orchesters kommt der „Konzertanz“ und hier insbesondere den
Originalkompositionen für Blasorchester eine besondere Stellung zu. In den Benefizkonzerten des
Musikkorps wird ein weiter musikalischer Bogen gespannt ‐ von Bearbeitungen großer „klassischer“
Werke über Märsche bis hin zur neueren unterhaltenden Musikstücken. Diese Vielfalt entspricht in
gleichem Maße der Vielseitigkeit moderner Blasmusikentwicklung wie den reichen klanglichen
Möglichkeiten des Orchesters. Gleichzeitig soll mit einer solchen Programmgestaltung bei
Benefizkonzerten der erfreulichen Vielschichtigkeit des Publikums Rechnung getragen werden, die
ein besonderes Kennzeichen der Militärorchester darstellt.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es im Autohaus Jakob, Kreuzgrundweg 4, Petersberg, Blackhorse
Museum Fulda, Ernst‐Barlach‐Straße 6 und bei Jupp Hahner Weinhandlung Gemüsemarkt 9, Fulda.
Weiter Informationengibt es bei der Geschäftsstelle des DAFKS KONTAKT Fulda 0151‐18348401