„stillworks interactive“ erstellt neue Homepage für SMOG e.V. und wird neues „Club 200“-Mitglied

Aktuelles
Do, 04/12/2018 - 13:51

Nachdem „stillworks interactive“ bei der Filmpremiere zum SMOG-Film „Still und stumm“ vor mehr als 300 Zuschauern als neues „Club 200“-Mitglied begrüßt wurde, folgte dieser Tage die Zertifikatübergabe in den Firmenräumen in der Christian-Wirth-Straße 7 in Fulda an den Inhaber Daniel Scherber.

In den „Club 200“ werden SMOG-Mitglieder aufgenommen, die einen Jahresbeitrag von mindestens 200,- € für den Verein leisten. Für ihr Engagement erhalten sie ein original vom SMOG-Schirmherrn Rudi Völler unterschriebenes Zertifikat.

 

Neben der Mitgliedschaft im „Club 200“ hat sich Daniel Scherber mit seiner Firma bereit erklärt, eine völlig neue SMOG-Homepage zu erstellen und zu betreiben, nachdem Hacker die alte Homepage zerstört hatten.

 

„Schlimm, dass es solche Menschen gibt, die unsere Homepage angegriffen haben. Aber umso mehr freue ich mich, dass es solche Menschen wie Daniel Scherber gibt, die bereit sind, uns kostenfrei eine neue Homepage zu erstellen und dann auch noch „Club 200“-Mitglied zu werden“, dankte Erwin Maisch, 1. Vorsitzender SMOG e.V., bei der Übergabe.

 

„Es ist für mich eine Herzensangelegenheit bei SMOG e.V. zu helfen. An der Homepage arbeite ich derzeit noch, sie ist aber schon online und völlig neu konzipiert“, erklärte Daniel Scherber bescheiden sein Engagement.

 

„Die Homepage ist gut gelungen und gefällt. Wer sich ein eigenes Bild machen will, kann sie unter www.smogline.de abrufen. Sie ist sicher auch ein Aushängeschild für „stillworks interactive“, ist sich Erwin Maisch sicher.

v. l. Erwin Maisch und Daniel Scherber