Auszeichnung für SMOG e. V.

Auszeichnungen für SMOG e. V.

Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „startsocial“ wurde das Konzept SMOG bereits im Jahre 2002 unter 560 Bewerbern als einer von 25 Bundessiegern ausgezeichnet.
 
Im November 2004 hat das „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ SMOG e.V. als vorbildliches Konzept in einem bundesweiten Wettbewerb mit 420 Projekten mit einem Preisgeld bedacht. 

Zu Beginn des Jahres 2006 wurde SMOG e.V. zur Wiedereröffnung des Schlosses Bellevue in Berlin als Dank und Anerkennung für seine Arbeit vom Bundespräsidenten Dr. Köhler eingeladen. 

Im Dezember 2006 beglückwünschte der hessische Ministerpräsident Roland Koch SMOG e.V. als einen der Gewinner unter 1.500 Bewerbern in dem bundesweiten Wettbewerb „Deutschland – Land der Ideen“. Der Siegerpreis wurde SMOG e.V. am 19.1.2007 übergeben. Beim Jahresempfang am 14.1.2008 wurde der Erfolg noch einmal durch den Bundespräsidenten gewürdigt.

Bereits am 5. Juni 2007 erfolgte die nächste Auszeichnung für SMOG e.V. in der Hessischen Staatskanzlei. Als ideenreiches und wirkungsvolles Beispiel zivilen Engagements zeichnete das von der Bundesregierung eingerichtete „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ SMOG e.V. erneut aus.

Im Jahr 2010 erfolgte die Auszeichnung mit dem Deutschen Kinderpreis für den „Klassenrat“ durch World Vision.

Das Projekt „Cool and Safe“ wurde im Jahr 2013 in Berlin mit dem Comenius Siegel, das weltweit für exemplarische Bildungsmedien verliehen wird, ausgezeichnet.

Im Jahr 2014 konnten wir mit unserem Projekt „Cool and Safe“ in Wien das Erasmus Siegel für hervorragende eurokulturelle Bildungsmedien entgegennehmen. 

Zwei weitere weltweit herausragende Auszeichnungen wurde SMOG e.V. im Jahr 2015 für das Projekt „Cool and Safe“ verliehen. 

Mit der weltweit begehrten Auszeichnung, der Comenius-EduMedia-Medaille, wurde das SMOG-Projekt „Cool and Safe“ am 25.6.2015 durch die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. in Berlin in der Hessischen Landesvertretung ausgezeichnet.
Die Medaille wird für hervorragende exemplarische IKT-basierte (Informations- und KommunikationsTechnisch) Bildungsmedien vergeben.
Aus 170 Bewerbungen aus der ganzen Welt, z.B. USA, Kanada, Japan, China und zahlreichen europäischen Ländern, wurden insgesamt 19 durch die international besetzte Fachjury mit der Comenius Medaille belohnt. 
Dass SMOG e.V. bei den Preisträgern, die überwiegend Medienhäuser sind, einziger Verein war, zeigt welche herausragenden Leistungen mit „Cool and Safe“ erbracht wurden, um in diesem Umfeld bestehen zu können.

In der Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Comenius Award – Digitale Innovationen in Europa“ erhielt SMOG e.V. mit seinen Partnern darüber hinaus für „Cool and Safe“ auch noch einmal das Comenius Siegel. 
Das Siegel wird von einer internationalen Jury der „European Society for Education and Communication (ESEC)“, die mit Vertretern aus zahlreichen europäischen Universitäten besetzt ist, für Produktionen vergeben, die mit einer herausragenden Qualität die europäischen Werte darstellen und die gesellschaftliche Entwicklung befördern.